TELEFON +49 (0)341 97 13048
Spenden

Ziel: Geräte QiaCube und Pyromark

Ziel: Geräte QiaCube und Pyromark

Die Geräte QiaCube und Pyromark folgten im Februar 2011. Während QiaCube die Aufreinigung von DNS, RNS und Protein aus Blut oder Gewebeproben übernimmt, liest Pyromark DNS-Sequenzen. Er hilft damit Forschern die Eigenschaften einer neuen Leukämie schnell zu erfassen und somit die optimale Therapie zu wählen. Außerdem dient er dazu, die Reaktion der Leukämie auf die Behandlung zu verfolgen, damit Ärzte sofort auf Veränderungen reagieren können.

Das QIAcube ist ein Gerät zur Isolierung von DNS, RNS und Proteinen aus Zellen und Gewebeproben (Blut und Knochenmark). In Prinzip ist es ein Roboter, der die gleichen Prinzipien und Materialien einsetzt, die wir zurzeit in der Diagnostik und Forschung verwenden. Das Gerät übernimmt die aufwendigen Arbeitschritte für 2-12 Präparationen pro Lauf. Mehrere Läufe sind am Tag möglich. Durch die Automatisierung von routinemäßigen Präparationsschritten wird die Reproduzierbarkeit abgesichert und so freie Zeit für die speziellen Aufgaben der Probenanalyse geschaffen.

Zurzeit ist der Durchsatz in der Diagnostik allein bis zu 50 Proben pro Woche. In der Forschung sind es bis zu 30 Proben pro Woche.

Andere aktive Diagnostikzentren haben sehr positive Erfahrungen mit dem Geräte gemacht. Der Trend geht dahin, bei steigendem Probendurchsatz mehrere QIAcubes anzuschaffen. Dies erscheint günstiger als auf sehr große Geräte mit hohem Durchsatz zu setzten, da diese nicht so vielfältig sind.

 

PyroMark ist ein „next generation“ Pyrosequenz-Gerät, das vor allem für die sensible und genaue Quantifizierung von DNS Mutationen geeignet ist. Eine schnelle und umfassende Molekularanalyse von Leukämiezellen spielt eine zunehmend wichtige Rolle in der Diagnose und Therapieoptimierung. Die Analysen, die wir bisher mit quantitativen PCR Assays durchgeführt haben, werden in der Zukunft viel effektiver mittels Pyrosequenzierung gemacht. Weiterhin ist über Pyrosequenzierung eine genaue Analyse des DNS Methylierungsstatus möglich. Neue Ergebnisse (unter anderem aus unserer Abteilung) zeigen, dass solche „epigenetischen“ Eigenschaften einer Leukämie für die Prognose und daher die Therapieoptimierung entscheidend sind.

 

Der Kombination von QIAcube and PyroMark sichert der Abteilung Hämatologie, Internistische Onkologie und Hämostaseologie der Universitätsklinik Leipzig den Platz an der vordersten Front der Leukämiediagnostik und Forschung.